Die Klage von Fahrschulinhaber Nicola Paradiso aus Meckenbeuren hatte Erfolg. Wie der Verwaltungsgerichtshof Mannheim (VGH) am Mittwoch mitteilte, dürfen die Fahrschulen in Baden-Württemberg vom 1. März an wieder reguläre Fahrschüler