Die Ursache für den Luftnotfall des Easyjet-Airbus am Flughafen Friedrichshafen am 22. Januar wird wohl nicht mehr ans Tageslicht kommen: Die britische Billig-Airline lehnt auf Anfrage jegliche Auskünfte über das Ergebnis der Untersuchungen an dem