Manuel Neuer: Der Kapitän hatte lange einen ruhigen Nachmittag, erst rettete er in Weltklassemanier, dann bekam er zwei Tore. Note 2

Nico Schlotterbeck: Sein Zweikampf gegen Asano kann in die Lehrbücher eingehen – wie es nicht gemacht wird. Sehr unsicher, hat mit der Leistung bei der WM nichts verloren. Note 5

Antonio Rüdiger: Der beste deutsche Akteur. Zweikampfstark, gute Übersicht. Note 2

Das könnte Sie auch interessieren

Niklas Süle: Beim Ausgleich sah auch er schlecht aus, hob das Abseits auf. Sonst defensiv solide. Note 4

David Raum: Offensiv sah das gut aus, doch defensiv hatte er die erwarteten Schwächen. Note 3,5

David Raum im Zweikampf mit Hidemasa Morita.
David Raum im Zweikampf mit Hidemasa Morita. | Bild: Robert Michael/dpa

Serge Gnabry: Auch er kam lange nicht ins Spiel, als es in der Offensive lief, lief es oft an ihm vorbei. Note 4

Ilkay Gündogan: Viel Licht, manchmal auch ein wenig Schatten. Sicherer Elfmeterschütze, als er ausgewechselt wurde, drehten die Japaner das Spiel. Note 3

Jamal Musiala: Der Münchner hätte zum Helden werden können, sein Solo war atemberaubend, der Abschluss zweitklassig. Bester Stürmer. Note 2,5

Joshua Kimmich: Der große Leader war er nicht, aber umsichtig agierend. Musste viele Löcher stopfen, am Ende ging er mit dem Rest des Teams unter. Note 3

Thomas Müller: Als Lautsprecher klappt es mit ihm besser. Das war nicht sein Spiel, viel zu verhaltend. Note 4,5

Trainer Hans-Dieter Flick schlägt mit Deutschlands Thomas Müller bei dessen Auswechslung ein.
Trainer Hans-Dieter Flick schlägt mit Deutschlands Thomas Müller bei dessen Auswechslung ein. | Bild: Robert Michael/dpa

Kai Havertz: Havertz verlebte einen eher unglücklichen Nachmittag. Richtig gut ist der Chelsea-Akteur nie ins Spiel gekommen. Note 4,5

Jonas Hoffmann (67. für Müller): Unglücklicher Abschluss gleich in der ersten Aktion, unglücklich danach sein Spiel: Note 5

Das könnte Sie auch interessieren

Leon Goretzka (67. für Gündogan): Er hätte am Ende fast das Unheil verhindern können, aber auch er nutzte seine Chance nicht. Keine Bewertung

Mario Götze (79. für Musiala): Der Dortmunder konnte den Münchner nicht ersetzen. Keine Bewertung

Niclas Füllkrug (78. für Havertz): Er hatte keine echte Torchance und ohne Torchance ist ein Niklas Füllkrug um seine Stärke beraubt. Keine Bewertung

Leon Goretzka (l-r), Niclas Füllkrug und Nico Schlotterbeck auf dem Platz.
Leon Goretzka (l-r), Niclas Füllkrug und Nico Schlotterbeck auf dem Platz. | Bild: Tom Weller/dpa

Youssoufa Moukoko (90. für Gnabry): Pech, dass sein Name in Verbindung mit der Niederlage steht. Keine Bewertung