Was sonst noch wichtig ist
Sport Im Interview klärt Ernährungsmediziner Daniel König auf, ob vegane Sportler mithalten können
Daniel König ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie sowie Sport- und Ernährungsmediziner. Seit zehn Jahren leitet der 50-Jährige den Arbeitsbereich Ernährung im Institut für Sport und Sportwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Im Interview spricht er über die Vereinbarkeit von Leistungssport und vegane Ernährung.
Im Supermarkt gibt es immer mehr vegane Produkte.
Fußball-Bundesliga Nils Petersen löst Jogi Löw ab als Freiburger Rekordtorschütze
Beim 2:1-Sieg des SC Freiburg beim FSV Mainz 05 trifft der Torjäger zum 84. Mal in einem Pflichtspiel für den Sportclub. Und Trainer Christian Streich ist nach seinem ersten Sieg bei den Rheinhessen rundherum zufrieden.
Das ist schon zwei erhobene Finger wert: Nils Petersen erzielte beim Freiburger 2:1-Sieg in Mainz sein 84. Pflichtspieltor für den SC und ist damit Rekordtorschütze. Bild: imago
Bundesliga Klinsmanns Trainerlizenz ist gültig – DFB und DFL geben Okay
Rechtzeitig vor dem Spitzenspiel am Sonntag gegen den FC Bayern München sind die Unklarheiten um die Unterlagen von Hertha-Trainer Klinsmann ausgeräumt. Die Verbände erkennen seine Fortbildungen als Fußball-Lehrer an.
Pressekonferenz von Hertha BSC. Herthas Trainer Jürgen Klinsmann spricht auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den 1. FC Bayern München.
Wien Deutsche Handballer wie verwandelt: Sieg über Weißrussland
Nach der größtenteils verkorksten Hauptrunde treten die deutschen Handballer zum Start der nächsten EM-Phase wie verwandelt auf. Mit dem verdienten Sieg gegen Weißrussland bleibt das angepeilte Ziel in Reichweite - weil viele Sachen anders laufen als zuletzt.
Die deutschen Handballer feiern mit den Fans den Sieg über Weißrussland.
SC Freiburg Herr Schwolow, ist nun die Europa-League-Teilnahme das neue Ziel des SC Freiburg?
Alexander Schwolow, 27, Torwart des SC Freiburg, ist nach längerer Verletzungspause beim Bundesliga-Rückrundenstart in Mainz wieder für den Sportclub am Ball. Im Interview äußert er sich über den Erfolg des Teams in der Hinrunde, die Stärken der Mannschaft und die Chancen in der Rückrunde.
Alexander Schwolow ist wieder am Ball. Der Torhüter des SC Freiburg musste wegen einer Verletzung in der Vorrunde zehn Spiele zuschauen. Er wurde vom Kollegen Mark Flekken gut vertreten, bleibt bei Trainer Christian Streich und dessen Team aber die Nummer 1. Bild: Imago
Sport Deutsche Handballer nach Zittersieg in der EM-Hauptrunde
Hauptrunde erreicht, aber kaum Hoffnungen auf das Halbfinale geweckt: Deutschlands Handballer haben mit einem glanzlosen 28:27 (16:11)-Zittersieg im Gruppenfinale gegen Lettland das drohende Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft nur mit Mühe abgewendet. Lediglich der gut aufgelegte Julius Kühn wusste am Montag vor 3540 Zuschauern in Trondheim mit acht Toren zu überzeugen.
Deutschlands Julius Kühn (3.v.l.) wirft den Ball gegen Lettlands Spieler, während David Schmidt (l) und Jannik Kohlbacher (2.v.r.) die Szene beoachten.