Guten Tag aus Ihrer

Sportredaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Wintersport Alles rund um die Nordische Ski-WM in Oberstdorf
An diesem Mittwoch, 24. Februar, wird die Nordische Ski-WM in Oberstdorf offiziell eröffnet. Coronabedingt findet das Großereignis der Skispringer, Langläufer und Nordischen Kombinierer ohne Stadionzuschauer statt. Die wichtigsten Fragen zum Event im Allgäu.
Bei den Skispringern ist er der Favorit: Weltcup-Sieger Halvor Egner Granerud aus Norwegen.
Was sonst noch wichtig ist
Nordische Kombination Massenstart und Gundersen-Methode: Alles Wissenswerte rund um die Nordische Ski-WM in Oberstdorf
Die Zuschauer werden fehlen, dennoch erhoffen sich die Organisatoren eine stimmungsvolle Nordische Ski-WM in Oberstdorf. Am Mittwoch, 24. Februar, steigt um 20 Uhr die Eröffnungsfeier. Die ersten Wettkämpfe finden am Donnerstag statt. Wir erklären die wichtigsten Themen rund um die Titelkämpfe im Allgäu.
Vom 23. Februar bis 7. März findet in Oberstdorf die Nordische Ski-Weltmeisterschaft statt.
Freiburg Schwache Leistungen bei der Niederlage gegen Union Berlin bringt Freiburger Kickern schlechte Noten ein
Die Vorzeichen schienen günstig: Union Berlin hatte in den vergangenen fünf Spielen keinen Sieg geschafft, der SC Freiburg war gut drauf, doch dann kam alles anders und die Eisernen aus der Hauptstadt nahmen mit einem 1:0-Erfolg drei Punkte mit. Die Sportclub-Kicker halfen dabei mit, was sich in den Noten widerspiegelt.
Jugendfußball Verlieren wir im Jugendfußball einen ganzen Jahrgang? Unsere Serie über die Situation im Nachwuchsfußball
Jugendfußballer werden durch den Lockdown ausgebremst, die Sportplätze sind weiter gesperrt. Die Situation in Sportvereinen ist angespannt, selbst im Nachwuchsleistungszentrum des SC Freiburg ist in den jüngeren Teams Stillstand angesagt. Unsere Sportredakteure haben sich mit der aktuellen Situation im Jugendfußball beschäftigt. Wie es den verschiedenen Akteuren ergeht und wie sie versuchen, optimistisch zu bleiben.
Auch für den Jugendfußball ist die Corona-Zeit eine schwierige. In unserer Serie mit sieben Teilen haben wir uns mit jungen Talenten, Sportvereinen und Leitern von Nachwuchsleistungszentren oder Fördergruppen auseinandergesetzt.
Fußball Verlieren wir im Jugendfußball einen ganzen Jahrgang? Der Leiter der Freiburger Fußballschule über die Corona-Auswirkungen
Der Leiter der Freiburger Fußballschule, Martin Schweizer, spricht in unserem Interview über Jugendtraining unter Pandemie-Bedingungen und darüber, warum die aktuelle Situation auch eine Chance sein könnte
Die Kickschuhe säuberlich aufgereiht, dahinter steht Martin Schweizer, Leiter der Freiburger Fußballschule.
Handball Saisonaus für Amateur-Handballer
Der Südbadische Handballverband hat die Spielzeit 2020/2021 beendet. Damit finden in der Baden-Württemberg-Oberliga und den Klassen darunter bis zum Herbst keine Punktspiele statt. Auf- und Absteiger wird es keine geben.
Der Handball ruht: Ab der Baden-Württemberg-Oberliga abwärts ist die Saison beendet worden.
Biathlon Ein ambitioniertes Schwarzwälder Trio ist bei der WM mit dabei
Bei der am Mittwoch startenden Biathlon-Weltmeisterschaft in Slowenien wollen die deutschen Skijäger ihre Außenseiterchancen nutzen. Die Lauterbacherin Janina Hettich setzt auf die Damen-Staffel, Benedikt Doll aus Breitnau auf den Sprint.
Bei ihrer zweiten Weltmeisterschaft will Janina Hettich aus Lauterbach ihre positive Entwicklung bestätigen.
Sport So sehr leiden die Sportvereine durch den Lockdown
Durch die Corona-Zwangspause sind die Amateursportler zum Stillstand verurteilt. Experten befürchten deswegen einen Mitgliederschwund bei den Vereinen. Der Badische Sportbund etwa hat rund 14 000 Mitglieder verloren. Wir haben bei Clubs in der Region nachgefragt.
Der Sportbetrieb ruht derzeit, Fußballplätze und Sporthallen sind derzeit geschlossen. Experten fürchten, dass der Stillstand sich auf die Mitgliederzahlen der Vereine auswirken könnte.
Fussball Freiburgs intelligente Kicker setzen beim Sieg gegen Dortmund den Plan der Trainer um
Beim 2:1-Sieg des des SC Freiburg gegen Borussia Dortmund gehen gute Ideen auf. Es ist der Erster Dreier der Breisgauer gegen Dortmund seit Mai 2010.
Freiburgs Jonathan Schmid (Freiburg) bejubelt sein Tor zum 2:0 gegen Borussia Dortmund.
Freiburg Freiburgs Fußballer beenden Dortmund-Fluch und kassieren gute Zensuren
Nach 19 Bundesligaspielen ohne Sieg gegen Borussia Dortmund gelang dem SC Freiburg endlich wieder einen Dreier. Und für Trainer Christian Streich war‘s überhaupt der erste Erfolg gegen die Westfalen. Das 2:1 für den Sportclub war verdient, die Stimmung entsprechend gut – wie auch die Noten für die Freiburger Dortmund-Besieger!
Für Trainer Christian Streich war es der erste Erfolg gegen die Westfalen.
Stuttgart Nächste Wende im Machtkampf beim VfB Stuttgart: Hitzlsperger zieht Kandidatur für Präsidentenamt zurück
Zwei Tage nach dem erlösenden ersten Heimsieg des VfB Stuttgart in der laufenden Bundesliga-Saison sorgt Vorstandschef Thomas Hitzlsperger für die nächste spektakuläre Wende im Machtkampf. Er zieht seine Kandidatur für das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart zurück.
Thomas Hitzlsperger (l), Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart, und Claus Vogt, Präsident des VfB Stuttgart, am 29. Januar im Stuttgarter Stadion beim Spiel gegen Mainz. Das Spiel gewann der VfB mit 2:0 – doch abseits des Rasens gehen die Turbulenzen im Verein weiter.
Wintersport Wetter-Chaos verhindert Weltcup-Rennen: Regen, Nebel und viel Frust im Schwarzwald!
Beide Weltcup-Veranstaltungen haben mit dem Wetter zu kämpfen. Die Rennen der Skicrosser am Feldberg müssen abgesagt werden. Die Frauen können ihre Wettkämpfe in Titisee-Neustadt dagegen absolvieren.
Man sieht, dass man wenig sah: Die Rennen am Feldberg mussten abgesagt werden.