Thema & Hintergründe

Blaulicht Donaueschingen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Donaueschingen, Einsätze der Feuerwehr in Donaueschingen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
St. Georgen Erst denkt sie, da schläft einer seinen Rausch aus – dann merkt sie, da kämpft einer um sein Leben: Wie Gisela Retzbach zur Lebensretterin wurde
„Man denkt immer, es trifft nur die anderen. Aber es kann jeden treffen.“ Das sagt Gisela Retzbach heute. Gut eine Woche, nachdem sie einem fremden Mann in einem Park in St. Georgen das Leben gerettet hat. Sie erzählt die Geschichte, weil sie zeigen will: „Man soll nicht weggucken.“
Hier, im unteren Teil des Stadtgartens – am Rande zur Schillerstraße, will Gisela Retzbach am Sonntagnachmittag vor zwei Wochen ...
Donaueschingen Falscher trifft auf echten Polizisten: Beamte in Donaueschingen erwischen Täter nach Telefonbetrug
Damit hatte der 22-Jährige, der sich als Polizist ausgab nicht gerechnet: Anstatt einer älteren Dame stehen plötzlich echte Polizeibeamte in der Tür. Dann klicken die Handschellen.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...
Donaueschingen Donaueschinger Floristin zuletzt vermehrt Opfer von Diebstahl: „Leute haben keinen Respekt mehr vor Händlerware“
Seit Beginn der Pandemie werden bei Blumenhändlerin Christa Schrenk offenbar vermehrt Waren vor dem Geschäft gestohlen. Zuletzt habe eine Kundin eine Pflanze einfach mitgenommen, später aber ein schlechtes Gewissen bekommen. Aber wie oft kommen Diebstähle dieser Art in Donaueschingen vor? Und was sagt die Polizei zu den Vorfällen?
Blumenhändlerin Christa Schrenk ist nach eigenen Angaben zuletzt öfter Opfer von Diebstahl geworden.
Schwarzwald-Baar-Kreis/Rottweil Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz am Neckar: Wer bezahlt so etwas?
Vor rund zwei Wochen wurde ein Obstnetz mit Brot aus dem Neckar gezogen. Wofür es ausgebracht wurde und wie die Stadt Rottweil nun reagiert, lesen Sie hier.
Acht Feuerwehrleute waren vor zwei Wochen am Neckar im Einsatz. Gemeldet wurde ein verdächtiger Gegenstand, gefunden wurde ein Köder für ...
Donaueschingen Raser gehen Polizei ins Netz: Porsche-Fahrer im 100er-Bereich bei Donaueschingen mit 150 Sachen unterwegs
Viel Erfolg hatte die Polizei bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Autobahn 864 bei Donaueschingen. Unter den Kontrollierten gab es auch einige extreme Fälle.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...
Pfohren Vom Pferd abgeworfen: Reiterin wird bei Unfall in Pfohren schwer verletzt
Wie die Polizei mitteilt, soll die Reiterin bei Pfohren von dem Tier abgeworfen worden sein. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht werden.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...
Donaueschingen Legalisierung von Cannabis: Wie die Pläne einer möglichen neuen Regierung bewertet werden
Ist es bald erlaubt, mit einem Joint in der Hand durch Donaueschingen zu schlendern? Nachschub könnte es gleich im Geschäft um die Ecke geben. Für die mögliche neue Bundesregierung scheint genau dieses Szenario nicht ausgeschlossen. Der SÜDKURIER hat sich in Donaueschingen umgehört, wie die Meinungen zu diesem Thema sind.
Beim Spaziergang durch Donaueschingen ein Joint anzünden? Das ist aktuell noch verboten, könnte in Zukunft aber erlaubt sein, wenn eine ...
Villingen-Schwenningen Schilder mit seltsamen Buchstabenkombinationen: Was hat es damit im VS-Wald auf sich?
Rettungspunkte sollen das Auffinden von verunglückten Personen im großen Villingen-Schwenninger Forst einfacher machen. Auch andere Reviere im Kreis könnten sich dem Projekt anschließen.
Wird ein Unfall gemeldet, macht das Kürzel das Auffinden der Verletzten einfacher.
Donaueschingen An der Jacke über den Spielplatz gezogen: Mann zieht Kind auf bei Breslauer Straße ins Gebüsch und schlägt es dort
Die Polizei ist auf der Suche nach einem etwa 35 Jahre alten Mann, der am Sonntag, 24. Oktober, ein Kind in Donaueschingen geschlagen haben soll.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...
Donaueschingen Fanbus wird bei B27 von Polizei kontrolliert: Ein Fan soll zuvor eine Tankstelle mit Farbe beschmiert haben
Spaßfreies Intermezzo für feiernde Fans des SSV Reutlingen. Sie wurden bei Donaueschingen von der Polizei kontrolliert, die einer Sachbeschädigung auf der Spur war. Nun droht einem Fan eine Anzeige.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...
Schwarzwald-Baar-Kreis „Nehmen Sie den Einsatz an?“ – Wie eine App künftig im Kreis Leben retten soll
In zehn Landkreisen in Baden-Württemberg werden bereits Ersthelfer per App zum Notfall gerufen. Auch im Schwarzwald-Baar-Kreis soll die First-AED-App in ein paar Monaten in Betrieb gehen. Dafür braucht es jetzt aber vor allem eines: Freiwillige Helfer mit medizinischen Vorkenntnissen.
„Nehmen Sie den Einsatz an?“ fragt die App den registrierten Lebensretter bei der Alarmierung (in diesem Beispiel auf ...
Donaueschingen Wenn die Katastrophe Donaueschingen trifft: So bereitet sich die Stadt auf die häufiger werdenden Extrem-Ereignisse vor
Wenn es brennt, der Strom weg ist oder die Flüsse über die Ufer treten, dann sollen Rettungskräfte und Stadt helfen – und das schnell. Dass das gelingen kann, dazu muss sich das Rathaus entsprechend organisieren – und auch üben. Und das läuft dann so ab.
Im Juni schwillt der Entenbach in Pfohren stark an, der Einsatz der Feuerwehr ist notwendig. Ursache ist ein Starkregen, der den Pegel ...
Donaueschingen Mauer umgestoßen und gegen das Rolltor gefahren: Unfallflucht verursacht rund 25.000 Euro Schaden
Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die einen Vorfall am Montagmorgen, 18. Oktober, beobachtet haben könnten. Dabei geht es um eine Unfallflucht, die erheblichen Schaden angerichtet hat.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...
Schwarzwald-Baar/Rottweil Verdächtiger Gegenstand im Neckar gemeldet: Doch die Feuerwehr findet Kurioses
Was sich hinter einem Obstnetz mit Brot im Wasser verbirgt und weshalb die Rottweiler Floriansjünger zu solch einem Einsatz überhaupt ausrücken müssen.
Zunächst wird am Sonntagabend im Neckartal nur ein verdächtiger Gegenstand im Wasser gemeldet.
Donaueschingen Lack Zerkratzt und Reifen zerstochen: Unbekannte auf Auto-Zerstörungstour durch Donaueschingen
Rund 30 Fahrzeuge sind es, die bislang Unbekannte am Wochenende beschädigt haben. Die Polizei bittet um Hinweise in der Sache.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...
Donaueschingen Kuriosität in Donaueschingen: Schwan hält sich an die Verkehrsregeln
Vorbildlich verhalten hat sich ein Vogeltier am Mittwoch, 13. Oktober, im Bereich der Villinger Straße. Der Schwan nutzte einen Zebrastreifen. Später stellte sich heraus, dass das Tier verletzt ist.
Ein weißer Schwan putzt sein Gefieder. In Donaueschingen kann er sogar mehr: Hier wurde ein Exemplar beobachtet, wie es scheinbar den ...
Baar Mehrere Einsätze in den vergangenen Monaten: Die Feuerwehren auf der Baar sind aktuell stark gefordert – ein Überblick
Ob in den Firmen Bregwerk Paletten in Wolterdingen und Aquatec in Pfohren oder im Altenheim St. Michael in Donaueschingen: Die Feuerwehren hatten zuletzt einiges zu tun. Wir geben einen Überblick zu den jüngsten Großeinsätzen.
In den zurückliegenden Monaten war die Feuerwehr wegen mehrerer Brände viel beschäftigt.
Villingen-Schwenningen Polizei kann Messerstecher festnehmen
Auseinandersetzung zweier alkoholisierter Männer mündet in eine Messerattacke. 28-Jähriger kann Angriff abwehren, wird aber verletzt.
Symbolbild
Pfohren In der Brandnacht war er in Leipzig: So hat Aquatec-Geschäftsführer Tobias Deusch die Flammenwut in seiner Firma in Pfohren erlebt
Zunächst auf 500.000 Euro beziffert, liegt die Schadenssumme wegen des Feuers in dem Metallbauunternehmen mittlerweile bei drei Millionen Euro. Wir erklären, was dort jetzt in Sachen Wiederaufbau geplant ist und warum der Firmenchef total berührt ist. Letzteres hat mit einer Firma aus St. Georgen zu tun.
Tobias Deusch, im zehnten Jahr als Geschäftsführer des Metallbauunternehmens Aquatec in Pfohren tätig, steht am höhenverstellbaren ...
Donaueschingen Rücksichtsloser Autofahrer in Donaueschingen bedrängt Radfahrerin – Die Polizei sucht Zeugen
Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall in Donaueschingen am Samstag, bei dem ein rücksichtsloser Autofahrer eine Radfahrerin bedrängt habe.
Trossingen Großeinsatz der Polizei in Trossingen am Dienstag: Jetzt sind weitere Details zum Vorfall und den verletzten Personen bekannt
Am Dienstag hatte es in der Musikstadt Trossingen einen Großeinsatz der Polizei gegeben. In einem Mehrfamilienhaus war ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Am Ende musste ein 59-Jähriger notoperiert werden.
In diesem Wohnhaus im Solweg in Trossingen war es am Dienstagabend zum Messerangriff gekommen. Das hat eine SÜDKURIER-Recherche vor Ort ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Achtung, das ist eine Übung: Riesiger Einsatz von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Polizei und Bahn in Schwarzwaldbahn-Tunnel
Auf der derzeit wegen Sanierungsarbeiten stillgelegten Schwarzwaldbahnstrecke zwischen St. Georgen und Triberg fand am Wochenende eine groß angelegte Übung von Rettungsorganisationen statt.
Im tiefschwarzen Tunnel haben sich Hornberger und Triberger Feuerwehrleute an die Einsatzstelle im Tunnel vorgearbeitet und bekämpfen ...
Donaueschingen Unbekannte beschädigen Auto in Donaueschingen und Lastwagen in Blumberg
Die Sachbeschädigungen an Autos in der Region nehmen zu. Dieses Mal sind Donaueschingen und Blumberg betroffen, am Wochenende schlugen Täter in Immendingen zu.