Thema & Hintergründe

Blaulicht Donaueschingen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Donaueschingen, Einsätze der Feuerwehr in Donaueschingen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Schwarzwald-Baar-Kreis Straftaten mit Bezug auf den Ukraine-Krieg? Beim umgesägten Masten ermittelt jetzt die Kripo
In einem Fall in Villingen-Schwenningen kann die Polizei die politische Relevanz nicht ausschließen. Bei einem weiteren Betrugsversuch im Kreis hat sich der Täter als Opfer der russischen Aggression ausgegeben.
In einem Fall in Villingen-Schwenningen wird der Mast mit der Ukraine-Flagge vor dem Rathaus in Schwenningen umgesägt. Hier ermittelt ...
Donaueschingen Sturz in der Karlstraße: Zwei Donaueschinger verletzen sich an marodem Schacht
Gerlinde Bayer und René Janaschak brechen in einen Lichtschacht ein. Das verrostete Abdeckgitter hat nicht mehr gehalten. Die beiden Verletzten wollen jetzt dafür sorgen, das etwas unternommen wird.
Gerlinde Bayer und René Janaschak haben sich beide bei einem Sturz in der Karlstraße verletzt. Bayer hat sich das Schlüsselbein ...
Schwarzwald-Baar Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: nervende Tonnen, volle Gaskugel und schwere Vorwürfe
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Donaueschingen Starker Regen und Schnee: Bedeutet das einen Einsatz für das Hochwasserbecken bei Wolterdingen?
Übers Wochenende soll viel Regen fallen. Besonders im Frühjahr gibt es die Gefahr für einen Einsatz des Hochwasserrückhaltebeckens. Ab wann werden dort die Mitarbeiter benachrichtigt – und wann wird es ernst?
Der Durchlass am Hochwasserrückhaltebecken einmal am Freitagmittag, 8. April, und im Frühjahr 2021, als das Becken eingestaut wurde.
Schwarzwald-Baar-Kreis Zahlreiche Schäden nach Sturm: Helfer müssen Straßen von umgestürzten Bäumen räumen
Unwetter fegt am Donnerstag über den Schwarzwald-Baar-Kreis. Das führt auf einigen Straßen kurzzeitig zu chaotischen Verhältnissen.
Erneut müssen Straßen wieder von umgestürzten Bäumen freigeräumt werden (Symbolbild). Am Donnerstag müssen Polizei und Feuerwehren ...
Rottweil Mann bringt fast die Mutter um: 49-Jähriger muss Haft in Psychiatrie verbüßen
Landgericht Rottweil verurteilt den Mann zu sieben Jahren und neun Monaten Haft. Er wurde im Drogenrausch gewalttätig. Die Mutter leidet unter der Tat immer noch schwer.
Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Wolfgang Burkhardt Mitte Februar.
Schwarzwald-Baar-Kreis Schon wieder Tausende Euro ergaunert: WhatsApp-Betrüger immer dreister
Erneut zwei Fälle in Brigachtal und Villingen-Schwenningen. Betroffene überweisen vierstellige Summen. Auch in diesen Fällen ist das Geld weg.
Unter anderem in Villingen kommt es zu einem Internetbetrug (Symbolbild), eingefädelt über den Nachrichtendienst WhatsApp.
Donaueschingen Mit Alkohol und Drogen intus auf dem E-Roller unterwegs: Anzeige folgt
Die Polizei hat einen 33-Jährigen aus dem Verkehr gezogen, der mit einem getunten E-Scooter unterwegs war. Ihn erwartet allerdings mehr als eine Anzeige.
Donaueschingen Wenn das Essen anbrennt und die Feuerwehr kommen muss
Einsatz am Montagvormittag für die Donaueschinger Feuerwehr. Anstatt Küchenbrand erwartete die Retter eine völlig verrauchte Wohnung. Das kann schnell gefährlich werden.
Feuerwehreinsatz am Montag-Vormittag, 4. April, in der Wilhelmstraße. Angebranntes Essen sorgte für eine starke Verrauchung.
Schwarzwald-Baar-Kreis Jahrelanger Betrug mit kranken Pferden: Nun drohen den Angeklagten Freiheitsstrafen
Ihre Masche war simpel: Sie kauften kranke Pferde günstig ein, sedierten und verkauften sie als scheinbar gesunde Tiere für viel Geld weiter – und das über Jahre. Nun stehen zwei Frauen bald vor dem Amtsgericht VS.
Maxima (links) und Lucy sind alt und krank. Ihre Besitzerinnen Helena Hauf und Tochter Barbara Büttner wurden auf der Suche nach einer ...
Neudingen Auto überschlägt sich bei Neudingen: 17-Jährige wird bei Unfall tödlich verletzt
Aus bisher ungeklärter Ursache sei der Mercedes mit den vier Personen am Freitagabend von der Fahrbahn zwischen Neudingen und Gutmadingen abgekommen.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...
Visual Story Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: leere Regale, kämpfender Landwirt und gesperrter Kreisverkehr
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Schwarzwald-Baar/Rottweil Vor Gericht: Mit dieser Masche nahmen Sexarbeiterinnen Freier in VS-Schwenningen und Rottweil aus
Weil zwei Sexarbeiterinnen ihre Freier betrogen, wurden sie vor dem Amtsgericht VS nun verurteilt. Ihre Vorgehensweise war simpel, auch weil die Männer dem Betrug den goldenen Teppich ausrollten.
Sie haben mehr Geld abgehoben, als vereinbart war. Deswegen wurden zwei Sexarbeiterinnen am Donnerstag vor dem Amtsgericht ...
Donaueschingen Viele kleine Einsätze: Feuerwehr am Wochenende häufig gefordert
Für die Donaueschinger Einsatzkräfte der Feuerwehr war es ein unruhiges Wochenende. Die Zahl der Einsätze im laufenden Jahr erhöhte sich von 32 auf 35.
Symbolbild: Ein Feuerwehrfahrzeug mit der Aufschrifft „112“ steht vor dem gelben Rathaus in Donaueschingen.
Donaueschingen Autofahrer mit zwei Promille rauscht über Verkehrsinsel und wird verletzt
Der 35-Jährige war mit seinem Auto auf der B27 von Villingen in Richtung Blumberg unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und über eine Verkehrsinsel fuhr. Der Mann wurde dabei verletzt.
Symbolbild.
Donaueschingen Immer mehr Betrugsversuche über Messenger-Dienst: 65-Jährige kann Überweisung gerade noch stoppen
Die Frau bemerkte den Schwindel zum Glück selbst und konnte eine Überweisung an die angebliche Tochter gerade noch einmal stoppen.
Ein Mann mit Kapuzenpulli schaut auf sein Handy. (Symbolbild)
Aasen Ärgerlich: Unbekannte zünden einen Tisch auf dem Grillplatz an
In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen Mitternacht, muss die Feuerwehr zum Grillplatz in Aasen ausrücken. Dort hatten Unbekannte zuvor einen Holztisch in Brand gesetzt.
Sauerei: Unbekannte zünden Grillplatz-Mobiliar an und die Feuerwehr muss nachts löschen.
Donaueschingen Alkoholisierter tritt und beleidigt Polizisten – Auch eine Blutprobe gibt er nicht freiwillig ab
Wegen Widerstand gegen Polizeibeamte ermittelt die Polizei Donaueschingen gegen einen 49-jährigen, polizeibekannten Mann, der am Mittwochabend mehrere Beamte beleidigt und getreten hatte.
Unser Symbolbild zeigt einen Mann mit geballter Faust.
Donaueschingen Betrüger gibt sich als Tochter aus und lässt sich Geld überweisen
Einer inzwischen verbreiteten Betrugsmasche über einen Messenger-Dienst fiel am Montag ein 56-jähriger Mann aus Donaueschingen zum Opfer.
Unser Symbolbild zeigt das Logo des Nachrichtendienstes Whatsapp.
Donaueschingen Plötzlich wieder Albträume: Was Bilder vom Ukraine-Krieg mit traumatisierten Geflüchteten machen
Vielen Menschen in Deutschland macht der Krieg in der Ukraine psychisch zu schaffen. Doch wie geht es Menschen damit, die selbst Ähnliches erlebt haben und traumatisiert sind? Eine Betroffene und ein Experte im Gespräch.
Melek (Name geändert) spricht mit Ann-Kathrin Moritz darüber, inwiefern der Krieg in der Ukraine auch ihre eigenen traumatischen ...
Grüningen Elf neue Mitglieder: Die Grüninger Feuerwehr ist wieder einsatzbereit
Unter ihrem neuen Kommandanten Dominik Fraunhoffer hat die Feuerwehr elf neue Mitglieder hinzugewonnen. Nun ist sie wieder einsatzfähig. Wie er die Truppe trotz Hürden durch die Corona-Pandemie weiter verbessern will.
Unter Dominik Fraunhoffer, dem 13. Kommandanten der Grüninger Abteilungswehr geht es wieder bergauf. Die Feuerwehr hat seit 2019 elf ...
Schwarzwald-Baar Vor zwei Jahren kam Corona in den Schwarzwald: Drei Menschen erinnern sich an das Frühjahr 2020
Hamsterkäufe, Masken und Schnelltest: Unser Leben wird seit zwei Jahren von einem Virus bestimmt. Eine Urlauberin, ein Katastrophenschützer und ein Mediziner blicken auf den Beginn der Pandemie zurück.
Eine Frau steht am 15. März 2020 vor der damals neu eingerichteten Corona-Ambulanz auf dem Messegelände in Schwenningen. Eine Woche ...
Donaueschingen Feuerwehreinsatz auf Bundeswehrgelände: Nach Schießübung droht ein Waldbrand
Auf einer 80 Quadratmeter großen Grasfläche an der Villinger Straße bricht am Donnerstag ein Feuer aus. Ursache ist eine Übung der Bundeswehr.
Ein Feuerwehrfahrzeug im Einsatz (Symbolbild).
Donaueschingen/Blumberg Schockanrufe: Polizei warnt nach mehreren Betrugsversuchen in der Region
Betrüger haben in Donaueschingen und Blumberg versucht, jeweils über 50.000 Euro durch Schockanrufe zu erbeuten. Sie gaben sich am Telefon als Polizeibeamte aus.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolfoto): Als Streifenpolizisten einen 21-jährigen Autofahrer nachts in Mönchweiler auf der Flucht ...