Thema & Hintergründe

Atomkraftwerke am Hochrhein

Atomkraftwerke am Hochrhein

Aktuelle News zum Thema Atomkraftwerke am Hochrhein.

Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Atomkraftwerke am Hochrhein.

Die beiden schweizerischen Kernkraftwerke in Leibstadt und Beznau befinden sich in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze bei Waldshut-Tiengen.

Der Betrieb beider Reaktoren wurde in der Vergangenheit immer wieder von Störfällen begleitet. Anwohner, vor allem auf deutscher Seite, fordern seit Längerem deren Stilllegung.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Genf Schweizer stimmen über beschleunigten Atomausstieg ab
Die Schweizer entscheiden am Sonntag in einer Volksabstimmung über den Zeitplan des Atomausstiegs. Eine Initiative der Grünen sieht vor, die Laufzeit der landesweit fünf Reaktoren auf 45 Jahre zu begrenzen.
Sicher oder doch nicht? Die Erdbebensicherheit des Schweizer Atomkraftwerks Beznau war Gegenstand einer Klage vor dem Schweizer ...
Bern/Waldshut Schweizer Atomkraft: Kommt der rasche Ausstieg? Abstimmung am Sonntag
Am kommenden Sonntag, 27. November, stimmen die Schweizer über einen schnellen Ausstieg aus der Atomkraft ab. Wird die Initiative angenommen, könnten bereits bis 2017 Drei Meiler stillgelegt werden.
Auch das am Hochrhein gegenüber Waldshut liegende Atomkraftwerk Leibstadt muss erdbebensicherer werden, verlangt das Eidgenössische ...
WaldshutTiengen Umweltminister Franz Untersteller ist sich einig mit dem Waldshuter Kreistag: Die Schweizer Atomkraftwerke Beznau und Leibstadt müssen abgeschaltet werden
Die Landesregierung will beharrlich die Stilllegung der Atomkraftwerke Beznau und Leibstadt fordern. Eine Antwort auf die Resolution der Waldshuter Kreisräte gibt Landesumweltminister Franz Untersteller in einem Schreiben.
Schweizer Atomkraftwerke: Risiko Flugzeugabsturz als Geheimsache
Was passiert, wenn ein Verkehrsflugzeug auf die Schweizer Atomkraftwerke Leibstadt oder Beznau nahe Waldshut-Tiengen stürzt? Daten einer neuen Untersuchung durch die Atomaufsichtsbehörde ENSI sind als geheim eingestuft.
Das Schweizer Atomkraftwerk Beznau auf der künstlichen Insel der Aare, einem Rhein-Nebenfluss, besteht aus zwei Reaktorblöcken, die 1969 ...