Eishockey: Mit einer beeindruckenden Aktion empfingen die Wild Wings-Fans am Sonntag die Spieler ihrer Mannschaft vor der Helios-Arena. Rund drei Stunden vor Beginn des Heimspiels gegen die Kölner Haie (Anpfiff: 14.30 Uhr) standen die Schwenninger Anhänger bereits vor dem Stadion Spalier, als Spieler und Trainer am Stadion eintrafen. Die Aktion, die von den Fans kurzfristig über die sozialen Medien organisiert wurde, war sowohl Anerkennung für eine starke DEL-Saison 2020/21 als auch Motivation vor dem letzten Hauptrundenspiel. Was hätten die Wild Wings-Anhänger wohl dafür gegeben, wenn sie bei dieser Partie ihr Team im Stadion hätten anfeuern können.

Video: Krischan Läubin

Das könnte Sie auch interessieren