Video: Scheibengruber, Matthias

Fußball-Bezirksliga: – Nach elf Minuten entspannten sich die Mienen bei den Anhängern des VfB Waldshut deutlich. Die Gäste führten zu diesem Zeitpunkt schon mit 2:0 und schienen mit großen Schritten der Erfüllung des SK-Tipps von 6:0 entgegen zu steuern.

Video: Scheibengruber, Matthias

Zunächst hatte Stjepan Kovacevic einen scharfen Eckstoß von Marjan Jelec per Kopf zum einschussbereiten Domenik Merdita verlängert. Der Youngster hatte weder Mühe noch Widerstand, zum 1:0 (9.) einzuschieben. Zwei Minuten später verwandelte Kovacevic eine weitere Jelec-Ecke selbst zum 2:0 (11.) für die Gäste.

Video: Tommy Buschle

Doch urplötzlich schaltete der ohne Bora Kalyon (Sperre) und ohne die verletzten David Duvnjak, Tom Krieg und Arber Islami aufgelaufene Favorit einen Gang zurück. „Wir haben gut auf den Rückstand reagiert“, war FVL-Trainer Thorsten Meier, dem dieses Mal ein eigener Einsatz erspart geblieben war, mit seiner Elf trotz der Niederlage zufrieden.

Das könnte Sie auch interessieren

„Wir waren dran am 1:2“, sah er gute Chancen für Laurin Dürscheidt, der mit seinem fulminanten Volleyschuss (25.) nach einer Flanke von Tullio Santos Figueiredo ebenso am sehr gut reagierenden Cihan Celyan scheiterte, wie Fabio Fernandes De Freitas mit einem Distanzschuss (28.) aus gut 20 Metern.

Video: Scheibengruber, Matthias

Der VfB Waldshut meldete sich dann mit einem Abseitstor von Vassilios Dimitriadis und einem 45-Meter-Schuss von Jelec zurück, um nach der Pause den Vorsprung zu verwalten. Während die Gastgeber wenig Mittel und nur noch eine Chancen durch David Rodriguez hatten, nochmals heran zu kommen, machte der kurz zuvor eingewechselte Tim Birkenheier nach einem Freistoß von Jelec per Kopfball zum 3:0 (76.) alles klar.

Video: Tommy Buschle

FV Lörrach-Brombach II – VfB Waldshut 0:3 (0:2). – Tore: 0:1 (9.) Merdita; 0:2 (11.) St. Kovacevic; 0:3 (76.) Birkenheier. – SR: Hafes Gerspacher (Heitersheim). – Z.: 60.

Alle Spielberichte der Fußball-Bezirksliga Hochrhein gibt es hier