Thema & Hintergründe

FV Lörrach-Brombach 2

Logo FV Lörrach-Brombach 2

Nach der Fusion des FV Lörrach und des FV Brombach startete die 2. Mannschaft 2011/12 in der Bezirksliga und stieg prompt ab. Im Jahr darauf kehrte die Reserve allerdings schon wieder zurück und hat sich seither als feste Größe im vorderen Drittel der Liga etabliert. Beste Platzierung war Rang vier mit 54 Punkten in der Saison 2015/16.

Neueste Artikel
SV Jestetten - FV Lörrach-Brombach II SV Jestetten besiegt den FV Lörrach-Brombach II deutlich mit 5:1 – mit Video!
Fußball-Bezirksliga: Gäste leisten nach gutem Start zu wenig Gegenwehr. Beim SV Jestetten stimmt nach Rückkehr einiger Urlauber die Einstellung. Raffaele Ponzo krönt seine Leistung mit dem wichtigen Treffer zum 3:1. Beim FV Lörrach-Brombach wird in dieser Woche über die Zukunft der 3. Mannschaft entschieden
Starker Auftritt: Raffaele Ponzo (vorn, links auf unserem Archivbild) spielte beim 5:1 des SV Jestetten gegen den FV Lörrach-Brombach II groß auf, traf nach der Pause zum entscheidenden 3:1-Zwischenstand.
Bezirksliga Hochrhein VfB Waldshut lädt zum „El clasico“ der Bezirksliga in die Schmittenau
Fußball-Bezirksliga: Derby in der großen Kreisstadt gegen den FC Tiengen 08 soll die Massen locken. Im Westen hat der TuS Efringen-Kirchen den Nachbarn aus Wittlingen zu Gast. Benefizaktion beim SV Herten vor dem Spiel gegen den FC Wallbach. Jupp Bruckmann tippt den zweiten Spieltag
Derby: Zum letzten Duell in der Schmittenau – im Oktober 2016 – führte Schiedsrichter Mirco Radtke aus Maulburg die Mannschaften des FC Tiengen 08 und des VfB Waldshut aufs Spielfeld. Von der damaligen Besetzung werden morgen nur noch wenige Spieler dabei sein.
TuS Efringen-Kirchen Ein halbes Dutzend neue Spieler beim TuS Efringen-Kirchen
Fußball-Bezirksligist meldet insgesamt Zugänge zur kommenden Saison im Hölzele. Trainer Dennis Weiß freut sich auf vier eigene A-Junioren. Daniel Slabi wirkt künftig als Teammanager
Neue Gesichter: Zur neuen Saison gibt es Zuwachs beim TuS Efringen-Kirchen. Vorstand Sport Maik Hess (vorn, links) und rainer Dennis Weiß (vorn, rechts) freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Teammanager Daniel Slabi sowie den Spielern (hinten, von links) Kevin Keller, Patrick Keller (beide FV Lörrach-Brombach), Ronald Parti, Jan Linder, (beide SV Weil) und Sven Fünfschilling, der vom FC Auggen kommt. (vorn, zweiter von rechts). Auf dem Foto fehlt Neuzugang Dany Krumm, der vom FC Huttingen zurückkommt.