Fußball-Bezirksliga: BSV Nordstern Radolfzell – Türkischer SV Konstanz 0:1 (0:0). – Der Türkische SV begann die Partie etwas stärker, konnte sich aber kaum hochgradige Chancen herausspielen. Bei wunderbarem Wetter sahen die Zuschauer eine hitzige und umkämpfte Partie, die allerdings selten ansehnlichen Fußball bot. Da sich beide Mannschaften in den ersten 45 Minuten nur wenige echte Torchancen erspielen konnten, ging es torlos in die Pause.

Später Siegtreffer für die Gäste

Auch nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern das gleiche Bild: Wenig Torchancen, schnelle Ballbesitzwechsel und harte Zweikämpfe. Die wenigen Gelegenheiten, die sich die Gäste erarbeiten konnten, entschärfte Nordsterns A-Jugend-Torhüter bei seinem Herrendebüt souverän. Alles sprach für ein torloses Remis, bis Patrik Konaj in der 89. Minute nach einem misslungenen Befreiungsschlag der Radolfzeller Hintermannschaft überraschend frei zum Schuss kam und den 1:0-Siegtreffer erzielte. Eine Punkteteilung wäre fair gewesen.

Tore: 0:1 (89.) Konaj. – SR: Gaßner. – Z: 150.

 

Alles zur Bezirksliga Bodensee gibt es hier