Thema & Hintergründe

BSV Nordstern Radolfzell

Der Ballspielverein Nordstern Radolfzell wurde im August 1956 gegründet. Neben den Fußballern war auch eine Frauenhandballmannschaft für den BSV im Einsatz. Inzwischen sind nur noch die Kicker im grün-weißen Trikot aktiv – seit 2017 in der Bezirksliga.

Neueste Artikel
Fußball Knackige Duelle in der Bezirksliga
Auch der 25. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Bodensee verspricht viel Spannung. Ein Highlight ist die Neuauflage des Bezirkspokalduells Türkischer SV Singen gegen TSV Aach-Linz.
Mühlhausen - Nordstern Scheibenschießen in Mühlhausen. Mit Videos!
In der Bezirksligapartie zwischen dem SV Mühlhausen und dem BSV Nordstern Radolfzell fallen acht Tore, einen Sieger gibt es beim 4:4-Spektakel dennoch keinen.
Der Radolfzeller Treffer zum zwischenzeitlichen 3:3 durch Naschwitz.
Fußball Der 23. Spieltag der Bezirksliga Bodensee im Überblick
Auch der 23. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Bodensee bietet wieder spannende Partien. So kämpft zum Beispiel der abstiegsgefährdete SV Bermatingen in Konstanz um wichtige Punkte, ebenso der Tabellenvorletzte Hattinger SV in Salem.
Independiente - Nordstern Independiente dreht dank Simsek das Spiel
CFE Independiente Singen liegt in der Partie gegen Nordstern Radolfzell fast eine Stunde zurück, gewinnt aber noch durch zwei Simsek-Tore mit 2:1.
Neno Rogosic feierte mit CFE Independiente einen 2:1-Heimsieg gegen Nordstern Radolfzell.
Fußball Marcel Simsek hat das Gespür fürs Toreschießen
Marcel Simsek vom CFE Independiente Singen führt die Torjägerliste in Bezirksliga an. Dicht hinter ihm lauert Antonio Greco vom Hegauer FV. Am Ende der Saison lockt die SÜDKURIER-Torjägerkanone.
Hat den Ball immer im Blick: Marcel Simsek (links) vom CFE Independiente Singen, hier im Vorbereitungsspiel gegen den Landesligisten FC Singen 04.