unserer Sportredaktion

Fußball-Bezirksliga: FC Hilzingen – Türk. SV Konstanz 0:1 (0:1). – Sehr offensiv ausgerichtet gingen beide Mannschaften in die Begegnung, dabei hatte die Heimelf gleich zwei sehr gute Möglichkeiten, doch beide Male parierte der aufmerksame TSV-Torhüter Rescigno glänzend.

Möglichkeit für Endres Video: Thomas Scherer
Hilzinger Torchance Video: Thomas Scherer

Doch auch die Gäste erarbeiteten sich tolle Chancen, Adjati verfehlte nur knapp. Nach 15 Minuten brachte Möhrle die Konstanzer in Führung, sein präziser Schuss knapp vor dem Strafraum fand die richtige Lücke und ließ Müller keine Chance.

TSV wird stärker

Jetzt waren die Gäste spielbestimmender und machten mächtig Druck. Die Hilzinger hielten jedoch kämpferisch dagegen, so war die Partie zu jeder Zeit offen. Nach der Pause ging es mit dem offenen Schlagabtausch weiter, der TSV suchte die Entscheidung und Hilzingen den längst fälligen Ausgleich.

Sichere Gäste-Abwehr

Doch die TSV-Abwehr stand sicher, die schnellen und kämpferisch starken Verteidiger machten den Hilzingern das Leben schwer. Der TSV agierte nur noch mit langen Bällen, das Spiel im Mittelfeld hatte der FC übernommen. Ein Tor fiel allerdings nicht mehr, sodass es am Schluss beim glücklichen Sieg für die Gäste blieb.
Tor: 0:1 (15.) Möhrle. – SR: R. Kempter (Stockach). – Z: 100. – Bes. Vork.: Gelb-Rot (80.) für Grünwald (FC Hilzingen).

Alles zur Bezirksliga Bodensee finden Sie hier