Fußball-Bezirksliga: BSV Nordstern RadolfzellFC Anadolu Radolfzell 1:3 (1:2). – Beide Mannschaften begannen die Partie mit hohem Tempo, wobei die erste Chance den Gästen gehörte. Danach war es ein offener Schlagabtausch mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. In der 20. Minute besorgte eine gelungene Einzelaktion von Maik Hoffbauer das 1:0 für die Hausherren. Die Gäste blieben weiter wach und drängten auf den Ausgleich. Der fiel in der 34. Minute durch Alexander Stocker, der zuvor mustergültig von Veysel Kayantas bedient worden war.

Video: Salzmann, Dirk

Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit konnten die Gäste in Person von Ivan Ilak auf 2:1 erhöhen.

Video: Salzmann, Dirk

Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zunehmend und es waren weniger gefährliche Torraumszenen zu verzeichnen. In der 79. Minute machten die Gäste von Anadolu dann alles klar. Ein Freistoß von Ahmet Hakan besorgte das 3:1 für die Gäste und damit die Entscheidung in der Partie.

Das könnte Sie auch interessieren

Noch übler kam es in der 85. Minute für die Hausherren, als Patrick Reuter nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte sah. Am Ende gewann Anadolu das Radolfzeller Stadtderby verdient mit 3:1.

Video: Salzmann, Dirk

Tore: 1:0 (20.) Hoffbauer, 1:1 (34.) Stocker, 1:2 (41.) Ilak, 1:3 (79.) Hakan. – SR: Mario Barisic. – Z: 230.

Alles zur Bezirksliga Bodensee gibt es hier