Über acht Jahre nach ihrer fristlosen Entlassung als Geschäftsführer der Hess AG in Villingen, nach massiven Betrugs- und Manipulations-Anschuldigungen sowie endlosen zivil- und strafrechtlichen Auseinandersetzungen geht für die ehemaligen