Es ist kurz vor acht Uhr morgens, als Müllwerker Alexander Stoll sein Handy aus dem orangefarbenen Arbeitskittel zieht.Er fotografiert zwei Vasen und eine Plastiktüte mit Geschirr. „Das nehmen wir nicht mit“, sagt er. Währenddessen