Zwei Jahre war die Modellphase gelaufen, nun wurde das Projekt Docdirekt der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) fortgesetzt. „Wir hatten bis zu unserem technischen Neustart etwa 6000 Nutzer, die die App runtergeladen hatten.