Früher wurden hier Pakete abgeben, ab Mitte Juni gibt es neues Leben in der alten Post: Im Untergrund geheime Gänge und auf den Etagen gläserne Wände als Ausdruck von Transparenz. So sieht es jetzt dort aus.