Internationalität war schon immer eine der Stärken von Julia Wollenhöfer. Drei Jahre lang hatte sie eine leitende Aufgabe an einer Schule im brasilianischen Rio de Janeiro, knapp dreieinhalb Jahre arbeitet sie nun als Rektorin der Immendinger