Erst einmal heißt es für den Nachwuchs, der im Kindergarten am Stadtgraben betreut wird, dass er zuhause bleiben muss. Am Freitag – kurz vor der Mittagspause – war klar, dass sich eine Erzieherin mit Corona infiziert hat. „Wir