Mit dem Verweis auf „absolut besondere Zeiten“ leitete Kämmerer Georg Zoller die Einbringung des Donaueschinger Haushaltsplanes ein. Besonders – dieses Attribut ist bei den anstehenden Finanzplanungen der Stadt jedoch nicht positiv