Der erste Wagen Robert Greuners ist noch heute in dessen Besitz. „Den letzten Einsatz hatte er als Hochzeitsauto für meinen besten Freund. Seither steht es schon eine ganze Weile in der Garage“, berichtet der Autohausinhaber aus