Kämmerer Sebastian Grytner hatte es ja in einer vergangenen Sitzung des Gemeinderates schon angekündigt: „Im November ist die Party vorbei.“ Was er damit meint: Das Hochgefühl, durch die enorm hohen Gewerbesteuereinnahmen des vergangenen