Justizministerin Herta-Däubler-Gmelin, Ministerpräsident Erwin Teufel und Regierungspräsident Sven von Ungern-Sterneberg waren sich einig, als sie bei den Feierlichkeiten zur Eröffnung des B-31-Tunnels am 23. Juli 2002 feststellten: „Heute