So hat sich Uwe Stockbauer den Start ins neue Schuljahr nicht vorgestellt. Als sein Sohn Johannes am Montagmorgen aus dem Haus geht, dauert es nicht lange, da kommt der frischgebackene Neuntklässler der Werkrealschule Eichberg auch schon wieder