„Der Gefahrgutlastwagen ist nicht zu löschen, die Feuerwehr muss das Fahrzeug kontrolliert abbrennen lassen“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ulm auf Anfrage. Den Angaben zufolge hatte das Fahrzeug Spraydosen mit sogenanntem