Wie und wann sind Sie in die Freiwillige Feuerwehr eingetreten? Was waren Ihre Beweggründe?Edwin Meßmer: 1984 bin ich eingetreten, der Anstoß kam eigentlich von meiner Frau. Erstmal war es Neugier und dann Begeisterung.Georg Brucker: 1975 bin ich in