Für Empörung hatte im Februar das Auffinden von vier Katzen in Aach-Linz gesorgt, deren Fell mit Diesel oder Benzin verklebt war. Tierärztin Martina Bernauer hatte zwei der Katzen behandelt. Aufgrund der Häufigkeit der Fälle und nachdem bei einem