Hunderte Einsatzkräfte aus Baden-Württemberg helfen aktuell den Opfern des verheerenden Hochwassers. Die Ersten sind wieder zu Hause – mit erschütternden Eindrücken. Am Samstagabend sind 22 Mitglieder der Feuerwehren Sigmaringen, Pfullendorf