Seit Monaten gibt es Gerüchte und Spekulationen, was mit der letzten freien Fläche auf dem Bahnareal, 2,5 Hektar groß, nun passiert. Im SÜDKURIER-Gespräch hatte Bürgermeister Thomas Kugler erklärt, dass man im Februar den Kaufvertrag unterschreiben