Die Bandbreite der Gewerke in der Stadt reicht vom Änderungsschneider über den Beton- und Stahlbetonbauer bis zum Kraftfahrzeugtechniker und Zimmerer. Übrigens zählen auch Speiseeishersteller, Elektrotechniker und Orthopädietechniker zum Handwerk.