Über die sich zuspitzende Corona-Lage im Landkreis Tuttlingen informierte gestern Landrat Stefan Bär in einer Pressekonferenz. In der vergangenen Woche wurden 914 Neuinfektionen mit dem Erreger gezählt, ein Allzeithoch. Davon stammten 25 Betroffene