Das baden-württembergische Verkehrsministerium lässt gemeinsam mit regionalen Partnern prüfen, ob Oberleitungen für 16 bisher nicht-elektrifizierte Bahnstrecken sinnvoll sind. Daneben wird mit der nun beauftragen Studie geprüft, ob es im Vergleich