Bürger sollen nach Erweiterung der Kompostanlage in Ringgenbach künftig Fertigkompost zum Selbstkostenpreis abholen können. Das wurde bei der jüngsten Werksausschusssitzung der Kreisabfallwirtschaft vorberaten. Rund 1000 Kubikmeter sollen jährlich