Stadtbücherei, Museum und Touristinfo zogen Anfang der 2000er gemeinsam ins Alte Forstamt. Oder eigentlich – das neue, alte Forstamt. Denn das historische Gebäude wurde dafür nicht nur saniert, sondern erhielt auch noch einen Anbau. Der