Es war in den 60er Jahren als die Idee eines eigenen Hallenbades erstmals durch das Singener Rathaus geisterte. Bis der Plan von einer überdachten Badeanstalt ernsthaft Formen annahm, dauerte es aber noch eine ganze Weile. Am 20. März 1967