Mal eben in Engen im Seehas Platz nehmen und ohne umzusteigen nach etwa anderthalb Stunden in St. Gallen wieder aussteigen, dieses Zukunftsszenario wird sinngemäß von der Initiative Bodensee-S-Bahn beschrieben. Sie nimmt Stellung zu einer