Die Auseinandersetzung schwelt bereits seit einigen Monaten, jetzt eskaliert der Konflikt: Wegen massiver Verzögerungen beim Ausbau der neuen Bodenseefähre mit Flüssiggasantrieb könnten sich die Stadtwerke von ihrem Projektpartner, der Hamburger