Das war ein Anblick, den ich nicht vergessen werde: Schweizer Milizsoldaten im Tarnfleck und mit umgehängtem Sturmgewehr patroullieren am Grenzzaun zum Seerhein hinab. Was genau sie da abwehren wollten, ist mir zwar nicht ganz klar geworden, Viren