In den letzten zehn Jahren war es ruhig geworden um Konrad Philipp Schuba. Mit Beginn seiner Demenz hatte sich der langjährige Chef-Organist am Münster immer mehr zurückgezogen. Man sah ihn nicht mehr in den Ausstellungen im Wessenberghaus, die er