Eric Thiel ließ schwere Kost auffahren. Wurst, Hähnchenschenkel, Braten – neben dem üblichen Frühstücksbuffet mit großer Auswahl unter anderem von Brötchen, Marmelade, Obst und Joghurt stellte der Geschäftsführer der Marketing und Tourismus