Für die meisten Konstanzer war der 14. Juli ein Tag wie jeder andere. Doch für viele Bewohner des Ahrtals stellte er alles auf den Kopf. Die Ahr stieg über ihre Ufer und riss Gebäude, Autos und Menschen mit sich. Mindestens 133 Todesopfer waren zu