Zwei Samstagsaktionen und ein paar Gespräche von Haus zu Haus genügten der Bürgergemeinschaft Allmannsdorf/Staad (BAS) für die Sammlung von 434 Unterschriften, die auf die Neubewertung der Bebauung im Bereich Jungerhalde/West abzielt. BAS-Vertreter