Und plötzlich waren sie da, die Fahrrad-Abstellanlagen bei Bushaltestellen. Viele Konstanzer wunderten sich erst und ärgerten sich dann. Autoparkplätze wurden für Fahrradbügel geopfert, die von den Radlern jedoch zumeist nicht angenommen werden. Die