So friedlich und vergnügt können Großveranstaltungen sein: Auch die Polizei ist sehr zufrieden. „Es war ein ruhiger und friedlicher Verlauf“, erklärt Thomas Pecher, Polizeiführer vom Dienst, auf SÜDKURIER-Nachfrage und fügt an: