In den zähen Verhandlungen um die Zukunft des Wehrer Brennet-Areals deutet sich ein großer Durchbruch an: Wie Brennet-Chef Stephan Denk dem SÜDKURIER bestätigt, sind wesentliche Hindernisse zur Umgestaltung der Industriebrache in ein Einkaufszentrum