Herr Frank, Sie sind nun gut vier Jahre Oberbürgermeister von Waldshut-Tiengen. Wie fällt Ihr persönliches Fazit zur Halbzeit aus? Es war eine arbeitsreiche, aber auch lehrreiche Zeit, die geprägt war von großen Herausforderungen. Die größte war