Gut ausgegangen ist am Donnerstag, 20. Januar, gegen 13.50 Uhr die missliche Lage einer Mutter und ihres Kleinkinds. Die 35-Jährige hielt sich mit ihrem anderthalb Jahre alten Sohn auf dem Balkon ihrer Wohnung in der Goethestraße auf. In einem