Eine leicht steigende Geburtenrate, hoher Zuzug neuer Familien und die stufenweise Vorverlegung des Stichtags für die Einschulung: Das alles sind Faktoren, warum die Stadt die Betreuungsplätze für Kinder ausbauen muss. Denn bis ins Jahr 2030 fehlen