Der 44-jährige Betreiber einer Kfz-Werkstatt, der Autokennzeichen gestohlen hat, um mit den TÜV-Plaketten Hauptuntersuchungen vorzutäuschen, wurde am Amtsgericht Lörrach zu einem Jahr und zehn Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Er hat